Starkes Teambuilding Event bei der DZ BANK AG in Düsseldorf.

Was die Arbeit im Rettungsdienst mit Projektmanagement und unseren Teamevents zu tun hat.

Fünf Stunden voller spannender Erkenntnisse, Lernerfolge und auch körperlicher Leistung erfuhren elf Teilnehmer*innen der Abteilung „Corporate Finance / M&A“ der DZ BANK am 03.07.2020 in Düsseldorf.

Bei bestem Wetter bereiteten wir die Teilnehmer*innen in einem zweistündigen, intensiven Wissensblock zu den Themen „Entscheidungsfindung in Stresssituationen“ und der smarten Nutzung von Teamressourcen auf einen Praxistest vor.

Woher wir das alles wissen? Gelernt ist gelernt! Eigene Erfahrungen unserer Referenten Maximilian Müller und Paula Menninghaus aus dem Alltag im Rettungsdienst sowie fundierte Kenntnisse zu einsatztaktischen Abläufen aus der Feldmedizin und bei Großeinsatzstellen sind der beste Lehrer. Dieses Wissen ist für jedes Unternehmen Gold wert. Denn ein ausgeklügeltes Crew Ressource Management (CRM), smarte Kommunikation und ein gutes, produktives Gefühl jedes einzelnen Teammitgliedes unter Berücksichtigung aller Kapazitäten und Maßnahmen führen dazu, dass die so arbeitenden Teams ihre Ziele erreichen und ein angenehmes Arbeitsklima herrscht.

Da unseren Worten immer Taten folgen, forderten wir unsere Teilnehmer*innen dazu heraus, das neu Gelernte anhand von drei Einsatzszenarien direkt umzusetzen. In Kleingruppen arbeiteten die Neu-Rettungskräfte verschiedene Einsatzszenarien durch – hierbei wurde der Schwerpunkt vor allem auf eine klare Kommunikation und die transparente Rollenverteilung innerhalb des Team gelegt.

 „Der erste Teil unseres Events war nicht nur ein spannender Exkurs aus dem Rettungsdienstalltag von Maximilian Müller und Paula Menninghaus, sondern auch ein echter Mehrwert für uns alle in Sachen Projektmanagement bei unklarer Informationslage und gleichzeitig hohem Stresslevel.“, so Birgit Meyer zu Selhausen, Managing Director am Standort Düsseldorf.

Das gesamte Event fand bei bestem Wetter an der frischen Luft statt – da war es ein Leichtes, die Mindestabstände einzuhalten. Und weil ein gesunder Geist von einem gesunden und starken Körper getragen wird, gab es als zweiten Teil des Events ein rückenkräftigendes “Functional-Workout“ mit Coach Niklas Steinfurth plus eine entspannende Einheit “Yogilates“, einem Mix aus den besten Elementen aus Yoga und Pilates, bei Yogi Paula Menninghaus.

„Wir haben durch den spannenden Workshop von STRONG PARTNERS an einem Nachmittag sehr viel mitnehmen können – sowohl für uns als Team als auch jeder einzelne für sich persönlich.“ fasst Martin Petsch, Managing Director am Standort Düsseldorf zusammen. „Trotz der sehr realistischen Rettungsszenarien und dem durchaus anstrengenden Sportprogramm wurde viel gelacht. Ein gelungenes Event für alle Teilnehmer*innen!“

Wir haben uns sehr über das positive Feedback der Teilnehmer*innen aus der Abteilung „Corporate Finance / M&A“ der DZ BANK gefreut und sie sehr gern mit einem Lächeln – und der Aussicht auf eine ordentliche Portion Muskelkater – in den Abend entlassen.

© 2020 ALL RIGHTS RESERVED
DESIGN UND UMSETZUNG: NETTRIX.DE